Unternehmen

panta ingenieure ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Ingenieurbüro mit Sitz in Hamburg. In den Kompetenzfeldern Planen, Prüfen und Überwachen vereinen wir ein umfassendes Angebot an Ingenieurdienstleistungen für das Bauwesen.

Im Sinne von Heraklits Ausspruch „panta rhei“ (altgr. „alles fließt“) und der damit zum Ausdruck gebrachten Schnelllebigkeit der Zeit, stellen wir bei jeder Projektbearbeitung die „Konzentration auf das Wesentliche“ als Leitgedanken in den Vordergrund. So finden wir für jede Aufgabe den richtigen Maßstab. Die langjährige Erfahrung des gesamten Teams bei unterschiedlich großen Projekten im In- und Ausland sowie unsere fachübergreifende Werkstoff- und Bauweisen-Kompetenz bilden dafür das Fundament.

Unsere Planungsleistungen reichen von der Begleitung bei ersten Ideenfindungen, Wettbewerben oder Ausschreibungen über die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung bis hin zu ingenieurtechnischen Kontrollen während der Bauphase. Hinzu kommen weitreichende Prüfingenieur-, Gutachter- und Sachverständigentätigkeiten. Dafür besitzen die als Beratende Ingenieure erfahrenen Inhaber u.a. die Qualifikation als Schweißfachingenieur und Prüfingenieure für Bautechnik. Hinzu kommen die Anerkennungen als Prüfer für Bautechnische Nachweise im Eisenbahnbau für alle Tätigkeitsbereiche sowie als Gutachter im Eisenbahnbau im Bereich der Eisenbahnen des Bundes im Sachgebiet Geotechnik, Tätigkeitsbereich Tunnelbau. Zusätzlich erfolgten Eintragungen in die Fachlisten der zugelassenen Prüfingenieure der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes sowie der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Abgerundet wird das Angebot durch vielfältige Leistungen für die fortlaufende Überwachung nach Baufertigstellung.

Kompetenzfelder

planen:
Tragwerksplanung
Objektplanung von Ingenieurbauwerken


prüfen:

Bautechnische Prüfungen
Gutachter- und Sachverständigentätigkeiten


überwachen:

Fortlaufende Überwachungen
z.B. gem. DIN 1076, Ril. 804 und VDI-Richtlinie 6200


Fachliche Schwerpunkte

  • Hochbau
  • Ingenieurbau
  • Industriebau
  • Innerstädtische Baugruben
  • Hafenbau
  • Tunnelbau
  • Instandsetzung und Umbau
  • Freiformflächen
  • Faserverbundwerkstoffe (CFK/GFK)
  • Membrane und Seile
  • Baudynamik und Erdbebenbemessung
  • Bauwerksmonitoring
  • Nichtlineares Werkstoffverhalten
  • Bruchmechanik
  • Boden-Bauwerk-Interaktion

Team

In dem schlagkräftigen, erfahrenen und außergewöhnlich qualifizierten Team von panta ingenieure ergänzen sich die Ingenieure mit Ihrem umfassenden Spezialwissen in idealer Weise. Wir verstehen uns als interdisziplinär aufgestellte Generalisten mit einer werkstoff- und bauweisenübergreifenden Denkweise. Bauherren und Architekten profitieren von unserer ganzheitlichen Beratung.

Gründer und geschäftsführende Gesellschafter

Dr.-Ing. SFI Christian Böttcher

  • 1996 Abschluss des Bauingenieurstudiums an der TU-Braunschweig
    (Preis der Stiftung Duddeck 1997)
  • 2002 Promotion am Institut  für Stahlbau der TU-Braunschweig
    (Heinrich-Büssing-Preis 2003)
  • 2004 Ausbildung zum Schweißfachingenieur (SFI, IWE, EWE)
  • Seit 2004 als Beratender und Bauvorlageberechtigter Ingenieur tätig
  • Seit 2011 als Prüfingenieur für Bautechnik mit den Fachrichtungen Massivbau und Metallbau anerkannt und tätig
  • Seit 2013 in der Fachliste Prüfingenieure der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes eingetragen (Stahlbau und Massivbau)
  • Seit 2014 in der Liste der von der Prüfung der bautechnischen Nachweise, Wärmeschutz und Schallschutz befreiten Personen der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein eingetragen
  • Seit 2014 als Prüfer für bautechnische Nachweise im Eisenbahnbau für alle Tätigkeitsbereiche (Massivbau, Stahlbau, Verbundbau, Schweißtechnik) durch das Eisenbahnbundesamt anerkannt und tätig
  • Seit 2015 CFK Branchenexperte für Anwendungen im Bauwesen des CFK-Valley Stade
  • Seit 2015 in der Liste der durch die Niedersächsische Straßenbauverwaltung zugelassenen Prüfingenieure eingetragen (Stahlbau, Stahlverbundbau und Massivbau)
  • Seit 2017 als Gutachter im Eisenbahnbau im Bereich der Eisenbahnen des Bundes im Sachgebiet Geotechnik, Tätigkeitsbereich Tunnelbau, durch das Eisenbahnbundesamt anerkannt und tätig


Dr.-Ing. Matthias Frenz

  • 2000 Abschluss des Bauingenieurstudiums an der TU-Braunschweig
  • 2009 Promotion am Institut für Stahlbau der TU-Braunschweig
  • Seit 2012 als Beratender und Bauvorlageberechtigter Ingenieur tätig
  • Seit 2016 als Prüfingenieur für Bautechnik mit der Fachrichtung Massivbau anerkannt und tätig

© panta ingenieure

Standort

Unser Ingenieurbüro befindet sich in der Bugenhagenstraße im Hamburger Kontorhausviertel, das mit seiner denkmalgeschützten Architektur ein einzigartiges Arbeitsumfeld bietet. In unmittelbarer Nähe zum Hamburger Hauptbahnhof sind wir bestens erreichbar.

Die außergewöhnliche architektonische Bedeutung des Kontorhausviertels spiegelt sich in der Ernennung des UNESCO Welterbe Ensembles "Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus" wider.

© Maximilian Meisse